ttc-bubenheim
  Aktuelles
 
 



 


Liebe Tischtennisspielerinnen, 

liebe Tischtennisspieler, 

 

am 08.05.2020 informierte der RTTVR über den Stand des Sport- und Trainingsbetriebs u. a. auch für Tischtennis. Bisher ist Breitensport nur unter freiem Himmel erlaubt. Das heißt, dass wir weiterhin nicht in der Halle trainieren oder Wettkämpfe durchführen dürfen. Es ist beispielsweise wieder gestattet in Parks, auf Spielplätzen etc. zu spielen, was bei uns leider nicht möglich ist. Bitte respektiert diese Entscheidung der Regierung.

 

Der DTTB hat dem DOSB (Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine Empfehlung vorgelegt um den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können. Weitere Infos auf www.tischtennis.de – CORONA-UPDATE. Hier ein Auszug:

Empfehlungen des Deutschen Tischtennisbundes für den Wiedereinstieg in den Trainings- und Wettkampfbetrieb 

  • Die geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten 
  • Die Trainingszeiten werden individuell innerhalb der Obergrenzen für die Teilnehmerzahl eingeteilt (kein offener Trainingsbetrieb)
  • Auf- und Abbau von Tischen und Materialien erfolgt durch fest eingeteilte Personen, die dafür Handschuhe und Mundschutz nutzen
  • Dort, wo es räumlich möglich ist, werden die Tische zum Training im Außengelände der Hallen aufgestellt
  • Alle genutzten Tische werden räumlich durch Umrandungen voneinander abgetrennt, bei Hallen mit Trennvorhängen werden auch diese genutzt. Die Spielboxen (laut Regel mindestens 12 x 6 Meter) können auch größer gebaut werden
  • Die Spieler*innen nutzen ausschließlich eigene Schläger, keine Leihschläger vom Verein/Trainer
  • Es gibt fest eingeteilte Trainingspaarungen
  • Für Angehörige von Risikogruppen wird zu bestimmten Zeiten geschütztes Training angeboten 
  • Zwischen zwei Tischbelegungen wird jeweils eine 10-minütige Pause eingeplant, um einen kontaktlosen Wechsel am Tisch zu ermöglichen
  • Es wird kein Doppel gespielt 
  • Die Spieler*innen einer Paarung nutzen jeweils einen eigenen Ball, den nur sie/er berühren bzw. ins Spiel bringen darf
  • Die beiden Bälle der Trainingspaarung sind deutlich voneinander unterscheidbar (z.B. weiß/orange)
  • Es findet kein Training am Ball-Roboter sowie kein Balleimer-Training statt
  • Es gibt keinen Seitenwechsel
  • Umkleideräume und Duschen werden nicht genutzt
  • Kein Händeschütteln/Abklatschen zu Beginn und Spielende
  • Kein Anhauchen des Balles
  • Kein Abwischen des Handschweißes am Tisch
  • Trainer*innen im Nachwuchstraining halten Abstand, tragen einen Mundschutz und führen keine Bewegungskorrekturen/Hilfestellungen durch 

Der DTTB und die Landesverbände planen, dass Ende August oder Anfang September in die nächste Saison gestartet werden kann. Aber die Frage, ob und wann Wettkampfsport wieder möglich sein wird, kann heute niemand beantworten. Auch dafür wird es Bedingungen geben, denen wird sich der Tischtennissport stellen müssen. 

 

Bleibt gesund

Der Vorstand

 







LIebe Eltern,

 

ein Ziel unserer Vereins- und Jugendarbeit ist es, den jungen Leuten den Tischtennis-Sport nahe zu bringen und langfristig eine sportliche Perspektive zu bieten. Tischtennis fördert die Beweglichkeit, das Koordinationsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit. Da es auch ein Mannschaftssport ist, vermittelt Tischtennis Verantwortung und Teamfähigkeit. Tischtennis stärkt die Sozialkompetenz der Jugendlichen und ist der ideale sportliche Ausgleich für schulischen Stress.

 

Nach der Sommerpause bietet der TTC Bubenheim regelmäßig mittwochs  ein Jugendtraining an. Wir freuen uns, wenn Sie uns ihre Kinder und Jugendlichen anvertrauen und regelmäßig zum Training gehen lassen.


Mittwoch      17.30 
Uhr bis 19.00 Uhr

Jugendbetreuer:   Kai Berlenbach , mobil 0172/6307469

weitere Ansprechpartner:  Lissa Gebhard 06130/6507

                                          Heinz-Otto Beiser 06130/6175


Vielleicht kennen ihre Kinder und Jugendliche noch jemand der Interesse am Tischtennis spielen hat. Dann einfach mitbringen. Wir freuen uns. 

 Der Vorstand, Jugendbetreuer und Trainer

 



 
Bilder zu den Jubiläumsveranstaltungen 2013 befinden sich in der Bildergalerie "TTC 60 Jahre"
 
 
 
Wichtige Infos     senden an Heike.Beiser@kabelmail.de
 
  Heute waren schon 6 Besucher hier!