ttc-bubenheim
  News des RTTVR
 


Neueste Infos des RTTVR             Stand 28.05.2021

 

Aktuelles aus dem Präsidium

Änderung der Beitrags- und Gebührenordnung & Tabelle der Strafgebühren

Der Hauptausschuss des RTTVR hat im Umlaufbeschluss die Beitrags- und Gebührenordnung & die Tabelle der Strafgebühren in den nachstehend aufgeführten Punkten geändert. Die Begründungen sind den untenstehenden Ausführungen zu entnehmen. Die Änderungen sind gültig mit Wirkung zum 1. Juli 2021.

Änderung bzw. Ergänzung von Ziffer 6.6 + 6.7 der Beitrags- und Gebührenordnung des RTTVR:

In der Saison 2021/2022 wird bei Rückzug einer Mannschaft vor dem ersten offiziellen Spieltag gemäß Rahmenterminplan (30.08.2021) dem Verein der Beitrag der gemeldeten Mannschaft zu 50 % erstattet.

6.6 Verbandsbeitrag je gemeldeter Mannschaft in Herren-Klasse

  • Alternativer Spielbetrieb              50,00 €

  • 4. Kreisklasse und tiefer              79,00 €

  • 3./2./Kreisklasse                         117,00 €

  • Kreisliga/ 1. Kreisklasse             145,00 €

  • Kreisoberliga/Bezirksliga            179,00 €

  • Verbandsligen/Bezirksoberliga   245,00 €

  • Verbandsoberliga                       275,00 €

  • Oberliga Südwest                       300,00 €

  • Regionalliga                               449,00 €

 

6.7 Verbandsbeitrag je gemeldeter Mannschaft in Damen-Klasse

  • Kreisklassen                                     0,00 €

  • Bezirksliga                                    107,00 €

  • Verbandsligen/Bezirksoberliga      161,00 €

  • Verbandsoberliga                          195,00 €

  • Oberliga Südwest                          216,00 €

  • Regionalliga                                  245,00 €

 

Begründung: Mehrere Vereine haben uns in den vergangenen Tagen die Rückmeldung gegeben, dass sie Schwierigkeiten haben, ihre Mannschaften zu melden, weil sie aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen ihre Spieler*innen lange Zeit nicht gesehen haben und Versammlungen nach wie vor schwierig sind. Daher wissen sie nicht genau wissen, wie viele Aktive ihnen noch zur Verfügung stehen. Wir möchten diesen Vereinen mit dieser Ergänzung der BGO für die Saison 2021/22 entgegenkommen und das finanzielle Risiko überschaubar halten, falls z.B. doch nicht alle geplanten Mannschaften zustande kommen oder sich Änderungen ergeben, die einen Rückzug erforderlich machen. Wir hoffen, dass trotz der erschwerten Umstände möglichst viele Mannschaften zum Spielbetrieb der kommenden Saison melden.

Änderung bzw. Ergänzung von Ziffer 4, G 7.3 der Tabelle der Strafgebühren des RTTVR:

Zurückziehung/Streichung einer Mannschaft in Abhängigkeit von der Spielklasse
Zusatz: Die Strafen zur Zurückziehung/Streichung sind in der Saison 2021/2022 ausgesetzt.

Begründung: Aufgrund der Fortdauer der Corona-Pandemie werden die Ordnungsgebühren für Mannschaftsrückzug/Streichung analog zur Saison 2020/2021 ausgesetzt. Dies gilt sowohl für den Ligen- und auch für den Pokalspielbetrieb. Auch mit dieser Maßnahme möchten wir den Vereinen vor allem im Hinblick auf die Unwägbarkeiten des weiteren Verlaufs der Corona-Pandemie eine gewisse Flexibilität bieten und das finanzielle Risiko bei Zurückziehung einer Mannschaft abmildern.

Ankündigung Termin Verbandstag

Der aus dem letzten Jahr verschobene Verbandstag findet am Samstag, 2. Oktober 2021 statt. Es wird derzeit geprüft, ob der Verbandstag in Präsenzform stattfinden kann. Die Tagesordnung wird rechtzeitig veröffentlicht.

Sport

Nachwuchscup 2021/22: Turniere ab 1. Juli möglich

In den vergangenen Monaten hat sich die Verbandsjugendwartetagung und der Jugendausschuss mit der Überarbeitung des Nachwuchscupkonzepts intensiv auseinandergesetzt.

Ziel war es dabei eine Möglichkeit zu schaffen, dass ein Einstieg für Nachwuchsspieler*innen jederzeit möglich und nicht von einer Meldung zu Beginn einer Saison abhängig ist. Die Vereine sind so flexibel in der

Zusammenstellung ihrer für ein NWC-Turnier gemeldeten Mannschaft. Desweitern möchten wir mit der neuen Turnierform die Kinder mit Hilfe

besonderer Erlebnisse (Eventisierung) an unsere Sportart binden. Deshalb hat der Verband auch ein Aufwärmtraining entwickelt, welches gerne zu Beginn der Veranstaltung mit allen Kindern durchgeführt werden kann. Auch weitere Highlights (Showkampf, Gewinnspiel, TT- Sportabzeichen etc.) sind gerne gesehen und können jederzeit eingebaut werden.

Turnieranträge können ab sofort für Turniere ab dem 1. Juli 2021 gestellt werden werden. Bei den Turnieren sind stets die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu beachten.
Die wichtigsten 
Ziele des Nachwuchscups kurz zusammengefasst:

  • Einheitliche Regeln

  • viele Spiele ohne Ausscheiden

  • Messen mit Gleichaltrigen auf gleichem Niveau

  • Einstieg jederzeit möglich

  • Teamgedanke fördern

  • Hinführen zu Verbindlichkeit

  • Geringer Organisationsaufwand

    Eckdaten Durchführung 2021/22:
    • Turniere werden durch die Vereine über einen PDF-

    Turnierantrag beantragt, der RTTVR trägt das Turnier in click-

    TT ein & genehmigt dieses

  • Alle Termine sind im click-TT Turnierkalender zu finden

  • Der ausrichtende Verein nimmt die Meldungen via Mail entgegen

    & trägt die Spieler*innen ( & später auch die Ergebnisse) in click-

    TT ein.

  • Teilnehmen dürfen Kinder Jg. 2009 und jünger

  • Jedes Kind, dass am NWC teilnehmen möchte, braucht eine

    Spielberechtigung. Diese wird vom Verein beantragt.

  • Sollte bereits ein Q-TTR-Wert vorliegen, darf dieser nicht höher als 900 sein. Q-TTR-Werte mit * sind von dieser Regelung

    ausgenommen.

  • Team-Wettbewerb (2-er Mannschaften, gespielt werden 4

    Einzel und 1 Doppel)

  • Turnier wird mit 4 Mannschaften gespielt

  • jede Mannschaft hat 3 Spiele (davon abweichende Varianten mit

    mehr oder weniger Mannschaften sind möglich)

  • Idealerweise kann je Mannschaft ein Tisch gestellt werden (dann lässt sich die Dauer gut abschätzen). Es ist auch möglich, an nur 2 Tischen ein Turnier mit 4 Mannschaften auszutragen, dann

    muss mehr Zeit für die Ausspielung eingeplant werden.

  • Turnier kann gerne durch Aufwärmprogramm (wird vom Verband zur Verfügung gestellt) oder weitere Highlights (z.B. Showkampf, Gewinnspiel, TT-Sportabzeichen) „eventisiert“

    werden.

  • Der RTTVR stellt Preise für den ausrichtenden Verein für die

    Siegermannschaft und kleine Give-aways für alle Teilnehmer*innen zur Verfügung. Gerne können auch örtliche Sponsoren mit eingebunden werden.

    Bei weiteren Fragen stehen entweder die Kreisjugendwarte oder Anja Becker (anja.becker@rttvr.info oder 0151/70816321) zur Verfügung.

Sportentwicklung

Saisonvorbereitungslehrgang für Jugendliche & Erwachsene

Auch wenn aufgrund der aktuellen Beschränkungen noch nicht sicher ist, ob und wann die Hallen wieder für den Trainings- und Wettkampfbetrieb großflächig öffnen, möchten wir allen Spieler*innen mit zwei Saisonvorbereitungslehrgängen eine Perspektive und die Chance bieten, sich an einem Wochenende für die hoffentlich regulär startende Saison vorzubereiten.

Der RTTVR hat deshalb an zwei verschiedenen Standorten und zu zwei verschiedenen Terminen Lehrgänge organisiert, die jeweils von Samstag bis Sonntag von 10.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr stattfinden. Inkludiert sind außerdem eine Materialberatung inkl. Testung mit unserem Partner Joola und ein Abschlussturnier. Teilnehmen können alle RTTVR-Mitglieder des Jahrgangs 2005 und älter, unabhängig von der Spielstärke. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer*innen begrenzt (bei hohem Interesse kann ggf. ein weiterer Termin angeboten werden). Die Kosten belaufen sich auf 65 €. Die Rechnungsstellung erfolgt erst, wenn sicher ist, dass der Lehrgang trotz Corona stattfinden kann.

Saisonvorbereitungslehrgang Grenzau:

Samstag, 31.07.2021 – Sonntag, 01.08.2021
Trainer: Tobias Braun (B-Lizenz)
Übernachtung & Mittagessen sind optional zubuchbar. Anmeldung: über das 
Online-Anmeldeformular
Weitere Infos sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Saisonvorbereitungslehrgang Mainz:

Samstag, 28.08.2021 – Sonntag, 29.08.2021 Trainer: Tomasz Kasica (B-Lizenz)
Anmeldung: über das 
Online-Anmeldeformular Weitere Infos sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Bei weiteren Fragen steht Janine Kötz (janine.koetz@rttvr.info) gerne zur Verfügung!

DTTB-Online-Kongress: RE-STARTT – Mach Deinen Verein fit für den Wiedereinstieg!

Nach der langen Auszeit für den vereinsbasierten Tischtennissport stehen wir vor der Herausforderung eines Neustarts. Was wir dafür benötigen? Viel Engagement alter und neuer Kümmerer, einen Neuaufbau der Kinder- und Jugendabteilungen, eine verstärkte Öffnung für den Freizeitsport – das sind nur drei Stichworte, mit denen sich der 2. DTTB-Online-Kongress Sportentwicklung in diesem Jahr beschäftigt. Machen Sie mit, wir laden Sie herzlich ein!

Folgende Themen werden angeboten:
1. BarCamp: RE-STARTT – Mach Deinen Verein fit für den

Wiedereinstieg!
2. Wir starten durch – Tipps zum Re-Start des Trainings 3. FREI.ZEIT.TISCHTENNIS!

4. Social Media und Öffentlichkeitsarbeit – Tipps zum Re-Start 5. Dein Einstieg als Trainer*in
6. Home-Workouts

Auf der Website des DTTB können sich Interessierte anmelden und über die Inhalte aller Angebote informieren.
Alle relevanten Informationen sind zusätzlich der 
Ausschreibung zu entnehmen.

Re-StarTT: Tipp der Woche #7

Auch wenn ein normaler Trainings-
und Wettkampfbetrieb derzeit nicht
möglich ist, bietet sich auch gerade
jetzt die 
Chance im Verein, neue
Wege zu bestreiten oder Aktionen
zur Mitgliedergewinnung- und
Bindung vorzubereiten. In unserer
Serie „Tipp der Woche“ werden wir
verschiedene Tipps, Ideen &
Hinweise geben, die helfen sollen, bestehende Vereinsmitglieder im Lockdown weiter zu beschäftigen, Aktionen zur Mitgliedergewinnung zu starten & organisatorische Maßnahmen für den Re-Start vorzubereiten. Auch Sie haben in Ihrem Verein eine kreative Idee umgesetzt? Wir freuen uns auf Best-Practice-Beispiel an 
janine.koetz@rttvr.info.

Tipp #7: Wann haben Sie zuletzt Spielmaterialien in Ordnung gebracht oder die Verbrauchsmaterialien aufgefüllt? Jetzt ist wohl die Gelegenheit und auch die Zeit dazu. Bei vielen Firmen erhalten Sie - nicht zuletzt wegen Corona - zahlreiche attraktive Angebote. Und vergessen Sie dabei auch das Hygienematerial für die Halle nicht.

Sonstiges

#TrikotTag: Jetzt mitmachen am 9. Juni 2021

Nach der großartigen Premiere im vergangenen Jahr im Rheinland rufen Landessportbund, Sportbund Pfalz, Sportbund Rheinhessen und Sportbund Rheinland in 2021 gemeinsam zu einem landesweiten #TrikotTag auf. Alle Sportvereinsmitglieder können am Mittwoch, 9. Juni, Werbung für ihren Sport machen, indem sie das Trikot, das Polo- Shirt oder die Trainingsjacke ihrer Sportmannschaft oder ihres Heimatvereins tragen.

Der Tag steht ganz im Zeichen des Vereinssports in Rheinland-Pfalz und soll besonders in Zeiten der Corona-Pandemie, in der beinahe keine Vereinsaktivitäten möglich sind, auf die Vielfalt der Sportvereine hinweisen. „Wir wünschen uns, dass an diesem Tag in Büros, Klassenzimmern oder einfach auf der Straße eine Menge Trikots gesehen werden“, ist LSB-Präsident Wolfgang Bärnwick voller Vorfreude auf den landesweiten #TrikotTag. „Wir möchten unseren Mitgliedern, den Vereinen vor Ort, mit dieser Mini-Kampagne helfen, um auf sich aufmerksam zu machen und dazu beitragen, dass nicht weitere Mitgliedschaften verloren gehen“, erklärt Bärnwick den Gedanken, der hinter dieser gemeinschaftlichen Aktion steckt.

Postet Eure Trikot-Bilder auf den Social Media-Kanälen

Der freundliche Appell an alle Sportsfreund*innen im Land: Zeigt, wie stolz Ihr auf Eure Mannschaft und Euren Verein seid, zieht Euer Trikot beim Arbeiten, Einkaufen oder Tanken an und postet Eure #TrikotTag-Bilder in den Socia Media-Kanälen Facebook, Instagram oder Twitter mit dem Hashtag #TrikotTag und verlinkt Euren Sportbund (@SportbundRheinhessen oder @SportbundRheinland) sowie den @LandessportbundRLP.

Allen Teilnehmer*innen, die ihr #TrikotTag-Bild zusätzlich per E-Mail einreichen, winken tolle Preise, die das Vereinsleben schöner machen. Weitere Infos zu den Gewinnspielen gibt es zeitnah auf den Websites der Sportbünde und auf sämtlichen Social Media-Kanälen.

Seid dabei und streift Euch Euer Vereins-Trikot über


Termine

(es werden nur die Traineraus- & Fortbildungen angezeigt, bei denen es noch freie Plätze gibt)

Termin: 10.07.2021, 9.30 Uhr bis 11.07.2021, 17.30 Uhr Veranstaltungsort: Wittlich
Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

Termin: 16.10.2021, 9.30 Uhr bis 17.10.2021, 17.30 Uhr Veranstaltungsort: Rheinböllen
Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

C-/B-Trainerfortbildung: Hospitation im Rahmen von Talentlehrgängen

Termin: 25.09.2021, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Alzey, Sporthalle Bleichstraße
Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

C-Trainer Fortbildung: Kinder-/Jugendtrainer*in:

Termin: 30.10.2021, 9.00 Uhr bis 31.10.2021, 17.00 Uhr Veranstaltungsort: Alzey
Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

Fortbildung: Spiel- und Wettkampfformen für ein attraktives abwechslungsreiches Vereinstraining

Termin: 03.07.2021, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Koblenz-Asterstein, 3-Feld Sporthalle Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

Fortbildung FiTTer 50+:

Termin: 18.09.2021, 9.00 Uhr bis 19.09.2021, 17.30 Uhr Veranstaltungsort: Rheinböllen
Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

Fortbildung: Aufschlag-Rückschlag-Techniken und Training vom Anfänger bis zum Könner

Termin: 18.12.2021, 9.30 Uhr bis 19.12.2021, 17.00 Uhr Veranstaltungsort: Alzey
Anmeldung: über den click-TT-Zugang oder an service@rttvr.info

 

 
  Heute waren schon 26 Besucher hier!